Bio Bauernhof Hüttenberg

Wir setzen auf

Nolana Schafe & Pinzgauer Mutterkühe


Über uns

Seit dem 01. Mai 2016 bewirtschaften Wir, Markus und Nadja Hämmerli, als vierte Generation den Familienbetrieb. Im August 2018 kam unser erstes Kind zur Welt. Wir sind überglückliche Eltern und geniessen jeden freien Moment mit unserer Tochter Felina.

die Lage

Am Fusse des Mürtschenstocks (auch bei uns scheint die Sonne zweimal im Jahr durch das Mürtschenloch) finden Sie uns auf 1000müM. inmitten saftiger Weiden oder halt tief verschneit, je nach Jahreszeit.

Auf unserem Bio-Bauernbetrieb gibt es nebst den Pinzgauer Mutterkühen mit ihren Kälbern auch Nolana Schafe, Hund Zita und Katze Mauggi

Nolana Schafe

Ein Schaf, dass keine Schur braucht? Gibt's - erfahren Sie mehr und überzeugen Sie sich selbst.

Für Besichtigungen und Informationen kontaktieren Sie uns.

Wollen Sie etwas länger bleiben?

Wenn sie länger bei uns verweilen wollen, so könne Sie unser Ferienhüsli mieten.

Haben wir Sie gluschtig und gwundrig gemacht? Dann schauen Sie vorbei. Einfach Anfrage ins Kontaktfled schreiben oder uns telefonisch melden.

Auf ihren Besuch freuen sich Markus und Nadja Hämmerli-Ackermann

Angebot

Nolana Schafe

Mutterkühe

Miete ein Häusschen

Unser Haaghüsli vermieten wir wochenweise
4-6 Betten in 2 Schlafzimmern
1 gemütliche Stube
1 Küche, gut eingerichtet
1 Badezimmer mit Dusche/WC/Brünneli

Sommer - Aktivitäten

  • Bergwanderung, z.Bsp zum Talalpsee ca. 1 Std.
  • Grössere Bergtour um den Mürtschenstock ca. 5-6 Std., auf den Firzstock ca. 3-5 Std., zu den Murgseen 4 Std., Schwarzstöckli-Rotärd ca. 5 Std.
  • Schifffahren auf dem Walensee
  • Baden im Walensee - eine herrliche Abkühlung

Winter - Aktivitäten

  • Skifahren an unseren Skilift - Saisonkarten ab November erhältlich
  • Skitourenfahren; Firzstock, Bärenboden, Füflibertour...
  • Schneeschuhlaufen
  • Schlitteln auf der Hüttenstrasse (je nach Verhältnissen)

Pinzgauer

Eine Zweinutzungsrasse aus Österreich, die überzeugt ...

  • Gutmütige Tiere mit hervorragenden Mutterkuheigenschaften
  • Sehr gute Futterverwerter, robust und genügsam
  • Verfügen über einen starken Körperbau mit harten Klauen, wodurch sie sich bestens für eine Alpung eigenen

Interesse an der Rasse Pinzgauer? Auf Anfrage verkaufen wir Bio-Knospen Tiere aus eigener Nachzucht

Nolana Schafe

Das Haar-Schaf mit selbstänigem Wollwechsel...

  • keine Schur - dank dem natürlichem Fellwechsel
  • leichte Ablammung, sehr vitale Lämmer und ein guter Mutterinstinkt
  • maximale Fleischigkeit mit einfacher, extensiver Haltung
  • niederige Haltungskosten

Interesse an Nolana Schafen? Auf Anfrage verkaufen wir Bio-Knospen Tiere aus eigener Nachzucht

Fleischverkauf

Lust auf ein Stück gutes Biofleisch...
Sie können sich an einem eigenen Weidekalb- /Lamm beteiligen, dass Sie jederzeit besuchen dürfen.
Sie bestellen bei uns das Fleisch und wir ziehen das Kalb / Lamm für sie auf. Die Kälber / Lämmer kommen von Anfang Mai bis Ende Oktober auf unsere Wiesen. Danach holen Sie Ihren Anteil Fleisch vakuumiert und etikettiert bei uns auf dem Hof ab.

Gallerie

Wo wir sind

 Auf Google Maps Wegweisung aufmachen

Mit dem Privatauto:

Von Zürich herkommend: Autobahnausfahrt Kerenzerberg/Murg (nach dem Tunnel), weiter bis Obstalden
Von Sargans her: Autobahnausfahrt Kerenzerberg/Murg, bis Obstalden

Öffentliches Verkehrsmittel:

Zug bis Ziegelbrücke, umsteigen
-Regionalzug bis Näfels/Mollis, dann Bus bis Obstalden
-Regionalzug bis Mühlehorn, dann Bus bis Obstalden

Mit dem Auto:

ab Obstalden ca. 5km Bergstrasse Richtung Hüttenberge.

Zu Fuss:

über den Wanderweg von Obstalden erreichen Sie uns in gut 1 Stunde
oder von Filzbach mit der Bergbahn via Habergschwänd-Talalpsee-Hüttenberg in etwa 1 3/4 Stunden

Kontakt